KommtEssen

KommtEssen Sie sind vom Prinzip der Kochboxen und Rezepttüten überzeugt? Haben Sie sich eigentlich schon einmal gefragt, wer diese geniale Idee hatte? Wenn ja, wird Ihre Frage genau jetzt beantwortet! KommtEssen war 2010 der erste Anbieter von Kochboxen auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist eine Tochter der schwedischen “Middagsfrid”. Die Firma wurde 2007 gegründet, das Konzept ging auf und fand in Schweden und anderen Ländern schnell Nachahmer. Die deutsche Tochter verbindet die Essgewohnheiten beider Länder. Als deutsches Unternehmen setzt man natürlich maßgeblich auf heimische Rezepte, in regelmäßigen Abständen werden Sie jedoch auch die ein oder andere Spezialität aus Skandinavien kennenlernen.

Angebot von KommtEssen

Der Anbieter liefert die Lebensmittel für seine Rezepte nicht in Boxen, sondern in Tüten. Die kleine Tüte enthält drei Gerichte. Jedes Essen ist für vier Personen ausgelegt. Neben einem vegetarischen Rezept gibt es abwechselnd Zubereitungen mit Fleisch, Geflügel oder Fisch. In der großen Rezepttüte finden Sie Lebensmittel für fünf Mahlzeiten. Diese reichen ebenfalls wieder für vier Personen. Neben Gerichten mit Geflügel, Fisch und Fleisch gibt es mindestens ein vegetarisches Essen. Die Kindertüte enthält vier Mahlzeiten für jeweils vier Personen. Die Rezepte hier sind, wie der Name schon vermuten lässt, besonders kinderfreundlich gestaltet. Alle Rezepte in den Kochtüten sind von Ernährungswissenschaftlern geplant und getestet worden – Sie haben mit jeder Lieferung ein gesundes und leckeres Essen auf dem Tisch. Sie haben regulär Essen bestellt und es kündigt sich überraschend Besuch an? Fahren Sie ruhig noch einmal zum Fleischer oder Gemüsehändler Ihrer Wahl – die Rezepte sind bewusst einfach gehalten und die Portionsanzahl kann dadurch ohne lange Wege erweitert werden. Damit der Vitaminbedarf Ihrer Familie nicht zu kurz kommt, gibt es die Obsttüte. Satte 3 bis 3,5 Kilo Obst sorgen für die Extraportion Vitaminpower. Bananen und Äpfel bilden die Basis und werden jede Woche durch andere Früchte ergänzt.

Besonderheiten von KommtEssen

Das Unternehmen legt großen Wert auf die Qualität der gelieferten Produkte. Regionale Produkte aus der Region des Käufers haben absoluten Vorrang, Fleisch und Geflügel stammen ohne Ausnahme aus Deutschland. Der Einkauf von Fisch orientiert sich an den Empfehlungen des WWF. Durch die saisonale Auswahl von Obst und Gemüse wird, wann immer es möglich ist, der Erwerb von Treibhausprodukten vermieden. Alle Gemüse- und Obstsorten sind, bis auf wenige Ausnahmen, immer biologisch angebaut. Der Anbieter verzichtet, nach Möglichkeit, auf Lebensmittel mit Zusatzstoffen. In Ihrer Kochtüte werden Sie niemals Lebensmittel mit einfach, ungesättigten Fettsäuren, Natriumglutamat oder Aromastoffen vorfinden. Auf synthetische Süßstoffe und Light-Produkte wird ebenfalls komplett verzichtet. Diese Garantie ist im Vergleich mit anderen Anbietern einzigartig! Sie haben etwas zu beanstanden? Zögern Sie nicht, dies dem Unternehmen mitzuteilen. Durch die Zufriedenheitsgarantie wird Ihnen der Warenwert des beanstandeten Produkts erstattet. Die geschieht unkompliziert und ohne Diskussion! Um den Service zu verbessern, und die Qualität hochzuhalten, freut sich die Firma jedoch immer über Feedback, also eine Begründung, warum Sie nicht zufrieden sind. Sie sind noch nicht überzeugt? Testen Sie das Angebot und bestellen Sie Ihre erste Tüte zu einem Preis, der deutlich unter dem Normalpreis liegt!

Preise von KommtEssen

  • kleine Tüte: 63 Euro
  • große Tüte: 87 Euro
  • Kindertüte: 63 Euro
  • Obsttüte: 16 Euro

MwSt. und Versand sind bereits inklusive.

Weitere Kochbox Anbieter

HelloFresh, Bringmirbio, KochAbo.de, Kochhaus, Kochzauber, Unsere Schlemmertüte, TastyBox, Gourmetbox

Hintelasse einen Kommentar